BYE

BYE - Wir sprechen von Tod, Abschied und dem, was bleibt

 von und Laura Letschert und Julia Felicitas Allmann

 

+++ ERSCHEINT AM 11. MÄRZ 2024 - JETZT VORBESTELLEN! +++

 

Die Gewissheit, dass unser Leben endlich ist, kann uns Angst machen - oder uns spüren lassen, dass unsere Zeit genau deshalb kostbar ist. In diesem Buch erzählen Menschen in persönlichen Gesprächen sehr offen von ihren ganz unterschiedlichen Abschiedsgeschichten. Sie laden uns damit ein, dem Sterben liebevoll und ohne Tabus zu begegnen. Diese Gespräche sind gleichzeitig Lebensgeschichten, die Trost und Kraft schenken und uns bewusst machen, wie schön unser Dasein in allen Facetten ist.

Während du dieses Buch liest, wirst du vermutlich berührt sein und mitfühlen. Du wirst innehalten, Neues entdecken und hinterfragen. Du wirst aber genauso lachen, dankbar sein und dich selbst besser kennenlernen. So ging es uns Autorinnen, was uns dazu inspiriert hat, zwischen den Gesprächen eigene Gedanken mit dir zu teilen: kleine Impulse, die dich - und uns selbst - immer wieder erinnern und neu bestätigen dürfen, dieses eine Leben genau jetzt zu leben.

 

Mit einem Vorwort von Alexa von Heyden

 

Es ist so wichtig, dass wir uns über unsere Endlichkeit Gedanken machen und auch darüber, wie es nach schweren Abschieden weitergehen kann. DANKE für dieses Buch.“ - Anna Weilberg, Co-Gründerin von femtastics

 

Bibliografische Angaben:

- Autorinnen: Laura Letschert und Julia Felicitas Allmann

- Verlag: Palomaa Publishing

- 1. Auflage 2024

- Softcover, ca. 250 Seiten

- Maße: 23 x 18,5 cm

- ISBN: 978-3-949598-10-4

BYE

29,00 €

  • Yeah, verfügbar!
  • Versand ab Veröffentlichung

Leseprobe

Neugierig geworden? Hier kannst du dir unsere kostenlose Leseprobe von BYE herunterladen:

Download
Leseprobe zu BYE
BYE_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.7 KB