Verlag

It‘s time to say goodbye – Josefine beendet ihr Praktikum bei Palomaa Publishing
Verlag · 31. März 2022
Ganze 6 Monate absolvierte Josefine ihr Praktikum bei Palomaa Publishing - sie begleitete die Frankfurter Buchmesse sowie unsere Aktion #verlegerinnenmonat und ist Mit-Initiatorin des Netzwerkes The Female Publisher. Nun ist es Zeit, Goodbye zu sagen.

#verlegerinnenmonat - Unsere Instagram-Aktion im Januar 2022
Verlag · 03. Januar 2022
Im Januar 2022 haben wir für euch etwas ganz Besonderes auf Instagram vorbereitet: Jede Woche stellen wir euch unter #verlegerinnenmonat verschiedene Verlegerinnen* vor, die ihren Verlag beschreiben und mit uns ihre Vorfreude auf das neue Jahr teilen. Darunter sind erfahrene Kolleginnen*, aber auch junge Gründerinnen* - und alle gemeinsam machen sie die Verlagsbranche vielfältig und weiblicher*. Lasst euch inspirieren!

Jetzt auch Kalender bei Palomaa Publishing!
Verlag · 29. November 2021
Wir haben etwas Neues für euch! Um euch weiterhin inspiriert und bestärkt durch den Alltag zu bringen, haben wir zwei verschiedene Tischkalender für euch entworfen, die ihr ab sofort in unserem Onlineshop findet. Neu im Sortiment sind der „Proud Women Calender“ und „Mein Jahr im Vertrauen – Ein Monatskalender für Familien nach Fehlgeburt mit kraftvollen Affirmationen von Rosa Koppelmann“.

Austausch, Eindrücke und Lesungen: Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse 2021
Verlag · 02. November 2021
Die Frankfurter Buchmesse 2021 war in diesem Jahr jetzt schon einer der Höhepunkte für uns im Verlag, denn so viel Austausch, Netzwerken und Inspiration gibt es selten auf einmal. Hier ein kleiner Rückblick von Josefine, die den PP-Stand gemeinsam mit Verlegerin Anne betreute.

Teamverstärkung bei Palomaa Publishing: Ab sofort unterstützt uns Josefine als Praktikantin
Verlag · 29. September 2021
Ab sofort wird das Team von Palomaa Publishing durch unsere Praktikantin Josefine verstärkt! Sie studiert Buchhandel und Verlagswirtschaft in Leipzig und wird in den nächsten 6 Monaten viele spannende Einblicke in die Arbeit eines Indie-Verlages erhalten. Vorfreude!