Inspirierende Links rund um Bücher von Frauen* - Teil 3
Mitwirkende am Buch · 17. November 2021
In Teil drei unserer Reihe "Inspirierende Links" möchten wir die bisherigen Lesetipps um Literatur von PoC und politische Literatur, die sich mit Feminismus, Queerness und Rassismus beschäftigt, erweitern. Hier sind ein paar Links, die wir für dich zusammengetragen haben. Viel Spaß beim Inspirierenlassen!

Austausch, Eindrücke und Lesungen: Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse 2021
Verlag · 02. November 2021
Die Frankfurter Buchmesse 2021 war in diesem Jahr jetzt schon einer der Höhepunkte für uns im Verlag, denn so viel Austausch, Netzwerken und Inspiration gibt es selten auf einmal. Hier ein kleiner Rückblick von Josefine, die den PP-Stand gemeinsam mit Verlegerin Anne betreute.

Teamverstärkung bei Palomaa Publishing: Ab sofort unterstützt uns Josefine als Praktikantin
Verlag · 29. September 2021
Ab sofort wird das Team von Palomaa Publishing durch unsere Praktikantin Josefine verstärkt! Sie studiert Buchhandel und Verlagswirtschaft in Leipzig und wird in den nächsten 6 Monaten viele spannende Einblicke in die Arbeit eines Indie-Verlages erhalten. Vorfreude!

"Ich habe mir immer vorgestellt, dass eine Frau in meinem Buch liest und dadurch neue Kraft und Inspiration tankt." - Interview mit Autorin Doreen Kascha
Autorinnen · 06. September 2021
Autorin Doreen Kascha begleitet Frauen dabei, ihre weibliche Schöpferkraft zu leben und sich auf ihrem Weg nicht von äußeren Faktoren aufhalten zu lassen. Ihr erstes Buch "Es ist alles in dir" erscheint bei Palomaa Publishing im September 2021. Darin zeigt sie, wie die Leser*innen ihre eigenen Antworten auf die Fragen des Lebens finden können, ganz authentisch, ehrlich und humorvoll. Im Interview sprechen wir über ihr Buch, den Weg Weg dorthin und ihr ganz persönliches Power-Mantra.

"Mir war wichtig, ein Cover zu gestalten, das ins Auge sticht." - Über die Entstehung eines Buchcovers
Mitwirkende am Buch · 09. August 2021
Zu jedem Buch gehört ein Cover und das ist so individuell wie der Text im Inneren des Buches. Doch wie entsteht ein Cover genau? Was muss man beachten und wer arbeitet daran? In diesem Blogartikel kommen unsere Gestalterinnen Katja Rub und Tanita Schneider zu Wort und du erfährst mehr zum Entstehungsprozess rund um ein Buchcover.

"Für mich bedeutet Fotografie Erinnern. Und Kunst. Die Kunst der Beobachtung. Zeitzeugin sein. Politisch sein." - Interview mit der Fotografin Natalie Stanczak
Mitwirkende am Buch · 21. Juni 2021
Für unser Buch "Bis eine* weint!" brachte Natalie Stanczak ihre dokumentarischen Bilder und ihre inspirierende Schreibe ein. Jetzt sprechen wir mit ihr über ihre Arbeit als Fotografin, ihre Inspiration und was die dokumentarische Familienfotografie für sie so besonders macht.

Inspirierende Links rund um Bücher von Frauen* - Teil 2
Autorinnen · 08. Juni 2021
Es gibt bereits einige Initiativen, Blogs, Podcasts, Studien und Accounts, um Literatur von Autorinnen* und FLINTA* sichtbarer zu machen. Wir haben hier einige aktuelle Links gesammelt, damit du auf dem Laufenden bleibst. Hier kommt Teil 2 undserer Linklist.

Indiebookday am 20. März 2021: Der Jahrestag für unabhängige Verlage
18. März 2021
Jedes Jahr Mitte März werden unabhängige Verlage unter dem Hashtag #indiebookday gefeiert - hier gibt es ein kleines Intro zu dieser Initiative, einige Bilder der vergangenen Jahre sowie eine Linkliste mit weiteren Infos zu unabhängigen Verlagen.

"Wir sind wahnsinnig dankbar dafür, diesen Verlag in genau dieser Zeit führen zu können." - Ein Jahr Palomaa Publishing
26. Februar 2021
Am 1. März 2020 wurde Palomaa Publishing in Leipzig gegründet. Heute, ein Jahr später, ist es Zeit für einen Rückblick, für ganz viel Freude und Dankbarkeit für ein spannendes Programm und für noch mehr Vorfreude auf alles, was kommt.

"Mit gendergerechter und -sensibler Sprache ist es möglich, alle Menschen respektvoll anzusprechen." - Interview mit SprachBewusst.SprachGerecht
Mitwirkende am Buch · 09. Februar 2021
Wer Texte erstellt, kommt mittlerweile an der Thematik gendergerechte und inklusive Sprache nicht vorbei. Doch es gibt kaum Standards, an denen sich Textende und Verlage orientieren können. Sehr hilfreich ist es dann, sich von Expert*innen dabei beraten zu lassen, welches Vorgehen zum Text passt. Wir haben mit Tabea Niemeyer und Christine Ivanov hierzu gesprochen, den Gründerinnen der Beratungsagentur SprachBewusst.SprachGerecht. Sie berichten aus ihrem Alltag und geben hilfreiche Tipps.

Mehr anzeigen